Q-PANEL Standard Test Substrates

Q-PANEL - Q-geformtes Loch
Click to Enlarge Image
 
Q-PANEL - Q-geformtes Loch Q-PANEL - Q-geformtes Loch 2 Q-PANEL - Standardprüfbleche Lackprüfbleche Q-PANEL-Prüfbleche Q-PANEL - Prüfbleche Q-Fog - Prüflinge Q-PANEL - Bewitterungstests Q-PANEL - Farbentwicklung Q-PANEL - visuelle Inspektion
Click to Switch Image

Seit über 50 Jahren werden die Q-PANEL-Prüfbleche als weltweiter Standard für einheitliche und gleichmäßige Testoberflächen für Farben, Metallüberzüge, Kleber, Dichtstoffe, Rostschutzmittel und andere Beschichtungen anerkannt.

Jedes Jahr verwenden weltweit tausende Labors Millionen unserer Prüfbleche aus Stahl und Aluminium für Farbentwicklung, Bewitterungpositionen,Salzsprüh- und Korrosionstests, Tests der physikalischen Eigenschaften und Qualitätskontrollen. Eine große Zahl unterschiedlicher Größen und Typen von Prüfblechen steht Ihnen zur Lieferung ab Lager bereit.

Achten Sie auf das Q-förmige Loch. Dies ist unser Markenzeichen, welches Ihnen unsere Qualität garantiert.


Um zuverlässige und reproduzierbare Beschichtungstests durchzuführen, müssen diese auf einem Substrat vorgenommen werden, welches von Test zu Test eine gleichbleibende Oberflächenbeschaffenheit aufweist. Leider zeigen gewöhnliche Stahlbleche eine Vielzahl von Oberflächeneigenschaften, welche die Haftung der Beschichtungen beeinflussen.

Ursachen von Oberflächenproblemen
Oberflächenprobleme können eine Vielzahl von Ursachen haben:

  • Die Oberflächenstruktur kann variieren, was von dem Zustand der Walzen im Walzwerk abhängig ist, die zum Kaltwalzen des Stahls verwendet wurden. Die Oberflächensauberkeit kann auch aufgrund des Reinigungsverfahrens varriieren, insbesondere des Verfahrens zur Beseitigung von Rußschmutz. Wie so oft ist der Ruß auf dem Stahl durch die hohen Temperaturen des Härtungsprozesses, der dem Walzen folgt, eingebrannt. Dieser Rußschmutz kann nur durch mechanische Abtragung entfernt werden.
  • Die Menge an Ruß kann variieren mit der Sorgfalt bei der Handhabung:
    a) im Stahlwalzwerk
    b) während des Transports und der Lagerung
    c) währed der Weiterverarbeitung
  • Stahl, der über einen längeren Zeitraum mit Rostschutzöl gelagert wird, reagiert zu einem fleckigen Oxyd.

Das bedeutet, das gewöhnlicher Stahl ungeeignet für viele Beschichtungstests ist. Obwohl einige handelsübliche Stähle eine exzellente Oberfläche für Beschichtungen aufweisen, findet man häufig Stähle, die selbst mit guten Beschichtungen eine schlechte Haftung und Rostbeständigkeit aufweisen. Tatsächlich kann ein Walzwerk aufgrund einer Vielzahl von Faktoren sowohl sehr gute als auch sehr schlechte Oberflächenqualitäten herstellen. Reinigen und Phosphatieren hilft zwar, damit werden aber keine vom Walzwerk erzeugten Oberflächendefekte beseitigt.

Q-PANEL-Stahl- und Aluminiumprüfbleche von Q-Lab minimieren die Metallvariabilität als eine Quelle von Abweichungen bei kritischen Farb-, Beschichtungs- und Haftungstests. Sie sind sauber, einheitlich, praktisch und wirtschaftlich.

Sauber
Bei dem Q-Panel-Fertigungsverfahren werden die Bleche sorgfältig gereinigt und alle eventuell auf der Oberfläche vorhandenen Ölrückstände entfernt. Durch eine besondere Handhabung wird gewährleistet, dass alle Prüfbleche bei der Verpackung vollständig gereinigt sind. Stahl-Prüfbleche werden, ja nach Typ und Dicke, in Mengen von 20 bis 50 Stück in Papier mit Dampfphasen-Rostinhibitor gewickelt und in Plastikbeuteln verpackt.

Einheitlich
Drei Faktoren gewährleisten, dass Q-PANEL-Prüfbleche einheitlich, von hoher Qualität und kostengünstig sind:

  • Kauf großer Mengen von ausgewählten Walzwerken
  • Automatisierte Produktion an Hochgeschwindigkeits-Fertigungslinien
  • Strikte Qualitätskontrollen bei allen Stufen des Fertigungsprozesses

Praktisch
Die vorgereinigten Prüfbleche sind versehen mit einer 6 mm Durchmesser Q-förmigen Aufhängebohrung (dies ist unser Logo, welches Ihnen unsere Qualität gewährleistet). Aus Sicherheitsgründen und wegen der einfachen Handhabung haben unsere Prüfbleche abgerundete Ecken und entgratete Kanten. Unser Lagerbestand mit über einer Million Prüfblechen deutet bereits an, dass 95 % der Bestellungen ab Lager geliefert werden können.

Wirtschaftlich
Wegen des hohen Produktionsvolumens kosten Q-PANEL-Prüfbleche für eine standardisierte Oberfläche möglicherweise weniger, als Sie erwarten. Darüber hinaus reduziert der Kauf von gereinigten, sicheren und standardisierten Prüfblechen die vom Laborpersonal aufzuwendende Zeit für deren Reinigung und Handhabung.

Benutzen Sie unseren Q-PANEL Konfigurator um unsere umfangreiche Liste an Standard-Prüfblechen zu durchsuchen, Informationen zu kundenspezifischen Prüfblechen anzufragen oder für ein Angebot.

Stahl- und Aluminium-Prüfbleche
Die standardisierten Prüfbleche von Q-PANEL sind in verschiedenen Größen und Oberflächen aus Stahl und Aluminium erhältlich. Benutzen Sie unseren Q-PANEL Konfigurator um unsere umfangreiche Liste an Standard-Prüfblechen zu durchsuchen und fordern Sie ein Angebot an. Beachten Sie auch unten stehende Liste.

  1. Stahlprüfbleche
    • Glatte Oberfläche (Typ QD)
    • Matte Oberfläche (Typ R)
    • Geschliffene und polierte Oberfläche (Typ S)
    • Dünn mit glatter Oberfläche (Typ D)
    • Dünn und flexibel mit glatter Oberfläche aus Weißblech (Typ DT)
    • Adhäsions-Probenplatten, geschliffene Oberfläche (Typ RS)
    • Taber® Abrieb-Prüfbleche (Typ R-44-T und Typ S-44-T)
    • Edelstahl (Typ SS)
  2. Q-PHOS, eisenphosphatierte Stahl-Prüfbleche
    • Stumpfe, matte Oberfläche (Typ R)
    • Geschliffene und polierte Oberfläche (Typ S)
  3. Aluminiumprüfbleche
    • Blank (Typ A)
    • Chromatierte Oberfläche (Typ AL)
    • Adhäsions-Probenplatten (Typ AD)
    • Automobil-Styling-Prüfbleche (Typ SPA und Typ SPC)
    • Großformatige Prüfbleche (Typ L-1424)

Sonderprüfbleche
Neben unseren Standardprüfblechen können wir auch Spezialanfertigungen herstellen, die auf unseren Datenblättern nicht aufgeführt sind. Diese Spezial-Prüfbleche können in verschiedenen Formen, Größen, Legierungen und Oberflächenausführungen bestellt werden. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Q-Lab.

Technische Unterlagen

Produktbroschüren

Spezifikationsbulletins

 

Produkte

Kontakt

  1.  

Q-Lab-Telefonnummern

USA: +1-440-835-8700
Florida und Arizona Test- Dienstleistungen: +1-305-245-5600
UK/Europa: +44-1204-861616
Deutschland: +49-681-857470
China: +86-21-5879-7970

 
View Full Site